Die Jury des HR Innovation Award



Die Bewertung Ihrer Einreichungen erfolgt in einem mehrstufigen Verfahren durch eine hochkarätig besetzte Jury mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien. Im Sommer tagt das Gremium in einer offiziellen Sitzung, berät über die Einreichungen und kürt die Finalisten und Sieger der einzelnen Kategorien.

Julia Bangerth

Chief Operating Officer, DATEV eG

Dr. Winfried Felser

Geschäftsführer und Sprecher "Zukunftsinitiative Personal (ZiP)", NetSkill Solutions GmbH

Tanja Friederichs

Vice President Human Resources, Puls GmbH

Roland Hehn

Chief Human Resources Officer und Head of Regional Centers, Heraeus Holding GmbH

Sirka Laudon

Vorständin People Experience, AXA Konzern AG

Prof. Dr. Gunther Olesch

Geschäftsführung Personal und Informatik, Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Reiner Straub

Herausgeber Personalmagazin
Verlagsleiter Zeitschriften/Portale, Haufe-Lexware GmbH & Co. KG

Jannis Tsalikis

Blogger

General Manager Human Resources, Lautsprecher Teufel

Prof. Dr. Torsten Biemann

Professor für Personalmanagement und Führung, Universität Mannheim

Prof. Dr. Stephan Fischer

Vorsitzender des HR Innovation Award

Professor für Personalmanagement und Organisationsberatung, Hochschule Pforzheim

Steffen Günder

Sales Director und Prokurist, Monster Worldwide Deutschland GmbH

Thomas Jenewein

Business Development Manager SAP
Education Mittel- & Ost-Europe, SAP Deutschland SE & Co. KG

Alexandra Mesmer

Senior Editor, IT-Fachzeitschrift COMPUTERWOCHE & CIO Magazin

Cindy Rubbens

SVP People, relayr

Christine Tolksdorf

Anzeigenleitung Karriere und Leben, Süddeutsche Zeitung GmbH

Prof. Dr. Simon Werther

Vertreter Bundesverband Deutsche Startups HR-Fachgruppe

Professor für Innovationsmanagement, Hochschule der Medien